nature-3125912_1280-1024x576
stag-1764608-Hirsch-Start-1024x441
Naturschutz-KJV-Gelnhausen
Kauz
IMG_2474-1
Schwarzwild
fuchs-1132595-Start-1024x441
Rehwild
Uhu
Dachs
Otter
Ente
Hase
Fasan
Waschbär
Wildschwein
previous arrow
next arrow

„Das ist des Jägers Ehrenschild, daß er beschützt und hegt sein Wild, waidmännisch jagt, wie sich’s gehört, den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.“

Oskar v. Riesenthal

Liebe Besucher der Homepage des Kreisjagdvereins Gelnhausen,
liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde der Jagd und der Natur,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage! Als 1. Vorsitzender des Kreisjagdvereines begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage und freue mich über Ihr Interesse am Kreisjagdverein Gelnhausen. Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle Entwicklungen rund um die Jagd, das Wild und den Naturschutz informieren sowie Ihnen einen Einblick in unsere Aktivitäten geben.

Die Aufgaben, die unsere rd. 700 Mitglieder täglich ausführen, sind vielfältig: Als ausgebildete Naturschützer sorgen wir in unseren Jagdrevieren mit hohem zeitlichen und finanziellen Aufwand für einen gesunden und artenreichen Wildbestand und bringen die Interessen des Wildes mit den Interessen der Land- und Forstwirtschaft in Einklang. Wir pflegen das Brauchtum, denken aber gleichzeitig an die Zukunft, indem wir Kindern und Jugendlichen die Natur näherbringen. Wir bilden Jagdhunde aus, üben unsere Schießfähigkeiten und bilden uns selbst weiter, damit wir die Jagd waidgerecht und tierschutzkonform ausüben können. Nicht zuletzt produzieren wir ein hochwertiges und gesundes Lebensmittel, das in einer bewussteren Gesellschaft immer mehr Anklang findet. Als Kreisjagdverein unterstützen wir die Jäger bei der Erfüllung all dieser Aufgaben. Wir vertreten die Jägerschaft nach außen, pflegen Kontakte mit der Politik und sind erster Ansprechpartner für Behörden, Presse und Interessierte.

Wir freuen uns, Sie hier über unsere Leidenschaft informieren zu dürfen. Sollten Sie sich weitere Informationen wünschen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wenn Sie Jäger sind oder Jäger werden wollen, freuen wir uns, wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden!

Waidmannsheil
Ihr
Maarten Fijnaut
1. Vorsitzender

RSS DJV News
  • Erstmals über 100.000 Nutrias erlegt 18. Januar 2022
    Erstmals über 100.000 Nutrias erlegt In der zurückliegenden Jagdsaison 2020/21 (1.April bis 31. März) haben die Jägerinnen und Jäger in Deutschland 101.108 Nutrias erbeutet. Das sind 57-mal mehr Tiere als 20 Jahre zuvor. Diese Werte hat der Deutsche Jagdverband (DJV) heute veröffentlicht. Laut Monitoring-Daten des Verbandes ist die Nutria inzwischen in allen Bundesländern vertreten – insbesondere […]
    FRo
  • WILD-Jahresbericht 2020 liegt vor 11. Januar 2022
    WILD-Jahresbericht 2020 liegt vor Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat heute den WILD-Jahresbericht für 2020 veröffentlicht. Im Fokus stehen sechs ausgewählte Tierarten: Waschbär, Marderhund und Nutria sowie Nil-, Kanada- und Graugans. Die Jagdstrecken dieser Arten wurden für einen Zeitraum von zehn Jahren statistisch ausgewertet, interpretiert und auf insgesamt 40 Seiten grafisch anschaulich und verständlich aufbereitet. FRo Di., 2022-01-11 08:00 […]
    FRo
  • Zahl der Jägerprüfungen auf Rekordniveau 6. Januar 2022
    Zahl der Jägerprüfungen auf Rekordniveau Corona-Beschränkungen zum Trotz: Im Jahr 2021 traten 18.900 Männer und Frauen zur Jägerprüfung an – ebenso viele wie im Jahr zuvor und dritthöchster Wert überhaupt. Damit ist das Interesse an der Jagd ungebrochen hoch. Im Vergleich zu 2011 sind es sogar rund drei Viertel mehr Jagdschüler. Diese vorläufige Auswertung hat der Deutsche Jagdverband […]
    FRo
  • DJV veröffentlicht Wildbret-Statistik 5. Januar 2022
    DJV veröffentlicht Wildbret-Statistik Im Jagdjahr 2020/21 (1. April 2020 bis 31. März 2021) haben die Deutschen über 28.900 Tonnen Wildbret von Rot- und Damhirsch, Wildschwein sowie Reh gegessen. Trotz zahlreicher abgesagter Herbstjagden wegen der Corona-Pandemie lieferten die deutschen Jägerinnen und Jäger mehr als 16.400 Tonnen Fleisch vom Wildschwein. Danach folgen Reh (8.900), Rothirsch (2.400) und […]
    FRo
  • Vortragsreihe zu Wildtier-Mensch-Konflikten startet 4. Januar 2022
    Vortragsreihe zu Wildtier-Mensch-Konflikten startet Wildtiere und Mensch – Spannungsfelder und Lösungswege: Am 14. Februar 2022 startet der Deutsche Jagdverband (DJV) mit einer 3-teiligen Online-Vortragsreihe rund um Wildtier-Mensch-Konflikte. Den Auftakt bildet das Thema "Verhütung und Bewertung von Wildschäden", unter anderem mit Dr. Rudi Suchant von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg. FRo Di., 2022-01-04 09:12 Tags Vortrag Online-Vortragsreihe […]
    FRo
RSS LJV Hessen
  • Geflügelpest in Hessen bestätigt 19. Januar 2022
    Wie das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) am 19.01.2022 mitteilte, wurden in den Landkreisen Gießen (Hungen-Steinheim) und Main-Kinzig (Kinzigsee) zwei Geflügelpestfälle bei Wildgänsen nachgewiesen. Das Friedrich-Loeffler-Institut habe den Nachweis gestern bestätigt. Der Beitrag Geflügelpest in Hessen bestätigt erschien zuerst auf Landesjagdverband Hessen e.V..
    LJV_Hessen
  • Neue Coronaregelungen und Auslegungshinweise liegen vor 18. Januar 2022
    Die Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) des Landes Hessen wurde zum 17. Januar 2022 nochmals aktualisiert. Die Auslegungshinweise zur Verordnung finden Sie hier. Der Beitrag Neue Coronaregelungen und Auslegungshinweise liegen vor erschien zuerst auf Landesjagdverband Hessen e.V..
    Markus Stifter
  • LJV-Seminarreihe „Die erfolgreiche Pressemitteilung“ startet im Februar 15. Januar 2022
    Schon zeitig im Jahr ergeben sich zahlreiche Themen, über die wir in den regionalen Medien berichten können. Bereits im Februar beginnen vielerorts die Rebhuhnzählungen, es folgen die Feldhasentaxationen oder auch Aktionen wie „Müll sammeln im Revier“, die Pressevertreter gerne aufnehmen. Der Beitrag LJV-Seminarreihe „Die erfolgreiche Pressemitteilung“ startet im Februar erschien zuerst auf Landesjagdverband Hessen e.V..
    Markus Stifter
  • Jagdmesse Alsfeld verschoben 15. Januar 2022
    Wie die Geschäftsführung der Messe Jagen Fischen Offroad mitteilte, wird der ursprünglich geplante Termin aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie in den Mai verschoben. Der Beitrag Jagdmesse Alsfeld verschoben erschien zuerst auf Landesjagdverband Hessen e.V..
    Markus Stifter
  • “Hassrede ist strafbar” 12. Januar 2022
    Bei Hetze und Bedrohung im Netz: Beweise sichern. DJV stellt Strafanzeige gegen einen radikalen Jagdgegner aus Hessen und gibt Tipps. Der Beitrag “Hassrede ist strafbar” erschien zuerst auf Landesjagdverband Hessen e.V..
    LJV_Hessen
Veranstaltungen und Termine