nature-3125912_1280-1024x576
stag-1764608-Hirsch-Start-1024x441
Naturschutz-KJV-Gelnhausen
Kauz
IMG_2474-1
Schwarzwild
fuchs-1132595-Start-1024x441
Rehwild
Uhu
Dachs
Otter
Ente
Hase
Fasan
Waschbär
Wildschwein
previous arrow
next arrow

Der aktuelle Jahresschiessplan ist im Downloadbereich abrufbar

„Das ist des Jägers Ehrenschild, daß er beschützt und hegt sein Wild, waidmännisch jagt, wie sich’s gehört, den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.“

Oskar v. Riesenthal

Veranstaltungen und Termine
Tag der Jagd
15 Sep 24
Wächtersbach Wittgenborn
VGP / VPS
5 Okt 24

Liebe Besucher der Homepage des Kreisjagdvereins Gelnhausen,
liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde der Jagd und der Natur,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage! Als 1. Vorsitzender des Kreisjagdvereines begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage und freue mich über Ihr Interesse am Kreisjagdverein Gelnhausen. Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle Entwicklungen rund um die Jagd, das Wild und den Naturschutz informieren sowie Ihnen einen Einblick in unsere Aktivitäten geben.

Die Aufgaben, die unsere rd. 700 Mitglieder täglich ausführen, sind vielfältig: Als ausgebildete Naturschützer sorgen wir in unseren Jagdrevieren mit hohem zeitlichen und finanziellen Aufwand für einen gesunden und artenreichen Wildbestand und bringen die Interessen des Wildes mit den Interessen der Land- und Forstwirtschaft in Einklang. Wir pflegen das Brauchtum, denken aber gleichzeitig an die Zukunft, indem wir Kindern und Jugendlichen die Natur näherbringen. Wir bilden Jagdhunde aus, üben unsere Schießfähigkeiten und bilden uns selbst weiter, damit wir die Jagd waidgerecht und tierschutzkonform ausüben können. Nicht zuletzt produzieren wir ein hochwertiges und gesundes Lebensmittel, das in einer bewussteren Gesellschaft immer mehr Anklang findet. Als Kreisjagdverein unterstützen wir die Jäger bei der Erfüllung all dieser Aufgaben. Wir vertreten die Jägerschaft nach außen, pflegen Kontakte mit der Politik und sind erster Ansprechpartner für Behörden, Presse und Interessierte.

Wir freuen uns, Sie hier über unsere Leidenschaft informieren zu dürfen. Sollten Sie sich weitere Informationen wünschen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wenn Sie Jäger sind oder Jäger werden wollen, freuen wir uns, wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden!

Waidmannsheil
Ihr
Maarten Fijnaut
1. Vorsitzender

RSS DJV News
  • SVLFG passt Hinweise zur Unfallverhütungsvorschrift an 18. Juli 2024
    SVLFG passt Hinweise zur Unfallverhütungsvorschrift an Die Landwirtschaftliche Sozialversicherung (SVLFG) hat in Bezug auf Erntejagden klargestellt, dass die Verwendung von Drückjagdböcken nicht immer zwingend ist. Damit bestätigt sie die Auffassung des Deutschen Jagdverbandes (DJV). Der Verband hat sich bereits bei der Änderung der Hinweise zur Unfallverhütungsvorschrift Jagd im vergangenen Jahr entsprechend geäußert. Der DJV weist […]
    FRo
  • Schreckliche Beziehungstat macht fassungslos 14. Juli 2024
    Schreckliche Beziehungstat macht fassungslos Die Ereignisse in Albstadt-Lautlingen machen den Landesjagdverband Baden-Württemberg und den Deutschen Jagdverband fassungslos. Nach Medienberichten soll es sich um eine Beziehungstat eines Jägers handeln. Mehr Erkenntnisse liegen uns derzeit nicht vor. Jetzt gilt es, die Untersuchungsergebnisse der ermittelnden Behörden abzuwarten. Spekulationen verbieten sich angesichts der menschlichen Tragödie. Unser tiefes Mitgefühl gilt […]
    GGa
  • Deutscher ist Europameister im jagdlichen Schießen 11. Juli 2024
    Deutscher ist Europameister im jagdlichen Schießen Egon Marmit ist neuer Europameister in der Veteranenklasse und damit bereits zum zweiten Mal nach 2017. Mit beeindruckenden 698 Punkten ist er 22 Punkte besser als der Zweitplatzierte. Bei den Senioren erreichte Erich Scholl mit 744 Punkten Bronze. Die Mannschaft des Deutschen Jagdverbands mit Mark Ganske, Christoph Hahn, Dr. […]
    FRo
  • Ausnahmeregelung für Drohnen zur ASP-Bekämpfung veröffentlicht 10. Juli 2024
    Ausnahmeregelung für Drohnen zur ASP-Bekämpfung veröffentlicht Der Deutsche Jagdverband (DJV) begrüßt, dass ab sofort für die Rehkitzrettung geförderte Drohnen auch für die Kadaversuche im Rahmen der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest eingesetzt werden können. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat am Nachmittag eine entsprechend überarbeitete Richtlinie zur Förderung von Drohnen zur Rehkitzrettung online gestellt. […]
    FRo
  • Jäger fordern Freigabe von Drohnen zur ASP-Bekämpfung 10. Juli 2024
    Jäger fordern Freigabe von Drohnen zur ASP-Bekämpfung Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich in Deutschland weiter aus, erst gestern hat das zuständige Landesamt zwei neue Fälle in Rheinland-Pfalz bestätigt. Das schnelle Finden von erkrankten und verendeten Wildschweinen ist besonders wichtig, um die Ausbreitung der Tierseuche möglichst zu verhindern. Der Deutsche Jagdverband (DJV) sowie die Landesjagdverbände […]
    FRo
RSS LJV Hessen
  • LJV Hessen informiert im Live-Stream über aktuelles ASP-Seuchengeschehen in Hessen 19. Juli 2024
    Am Donnerstag, 18.07.2024, startete der Landesjagdverband Hessen einen Livestream auf Instagram zum aktuellen ASP-Seuchengeschehen in Südhessen. LJV-Pressesprecher Markus Stifter interviewte den 1. Vorsitzenden des Kreisjägervereins Groß-Gerau, Patrick Fülling, über die aktuellen Entwicklungen im Landkreis. Im Livestream konnten zahlreiche Zuschauerfragen direkt beantwortet werden. Nun steht die Aufzeichnung zur Verfügung. Der Beitrag LJV Hessen informiert im Live-Stream […]
    Markus Stifter
  • ASP: Zweiter ASP-Fall in einem Hausschweinbestand 19. Juli 2024
    Wie das HMLU am 18.07.2024 meldet, ist es in Hessen zu einem zweiten Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in einem Hausschweinbestand gekommen. Wie das Landwirtschaftsministerium am Donnerstag mitteilte, hatte ein Landwirt am vergangenen Mittwoch der zuständigen Veterinärbehörde drei tote Schweine gemeldet. Weitere Tiere wiesen Krankheitssymptome auf. Untersuchungen des Landeslabors bestätigten den Verdacht. Der Beitrag ASP: […]
    Markus Stifter
  • Achtung Autofahrer: Liebestolle Rehe unterwegs – Paarungszeit erhöht Wildunfallgefahr 18. Juli 2024
    Nach der alten Jägerweisheit „Den Bock verwirrt der Sonne Glut“ ist das Rehwild an heißen Tagen während der Brunft (Paarungszeit), die von Mitte Juli bis etwa Mitte August andauert, besonders aktiv. Autofahrer sollten daher auch tagsüber mit überraschenden Wildwechseln rechnen. Es gilt die Geschwindigkeit zu reduzieren und einen ausreichenden Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu halten. […]
    Markus Stifter
  • Ergebnisse und Impressionen der Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen in Helsa 15. Juli 2024
    Vom 12.07. bis 14.07.2024 fand die LJV-Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen als Mannschafts- und Einzelwettbewerb auf der Schießanlage des Kreisjagdverein Kasseler Jägerschaft Hubertus in Kassel/Helsa statt. Der Beitrag Ergebnisse und Impressionen der Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen in Helsa erschien zuerst auf Landesjagdverband Hessen e.V..
    LJV_Hessen
  • SVLFG: Anpassung der Hinweise zur Erntejagd 15. Juli 2024
    bereits in der Ausgabe 06/2024 des Hessenjägers hat der LJV Hessen über die Sicherheitshinweise zur Erntejagd der SVLFG (erhöhte Ansitzeinrichtungen bei Erntejagden) wiederholt mit dem nachfolgenden Zusatz informiert: "Nach hiesiger Rechtsauffassung schließen sich andere, mindestens ebenso sichere Lösungen aber nicht aus (etwa, weil ein ausreichender natürlicher Kugelfang vorhanden ist.) Dennoch ist die Verwendung von erhöhten […]
    LJV_Hessen