nature-3125912_1280-1024x576
stag-1764608-Hirsch-Start-1024x441
Naturschutz-KJV-Gelnhausen
Kauz
IMG_2474-1
Schwarzwild
fuchs-1132595-Start-1024x441
Rehwild
Uhu
Dachs
Otter
Ente
Hase
Fasan
Waschbär
Wildschwein
previous arrow
next arrow

Der aktuelle Jahresschiessplan ist im Downloadbereich abrufbar

„Das ist des Jägers Ehrenschild, daß er beschützt und hegt sein Wild, waidmännisch jagt, wie sich’s gehört, den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.“

Oskar v. Riesenthal

Liebe Besucher der Homepage des Kreisjagdvereins Gelnhausen,
liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde der Jagd und der Natur,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage! Als 1. Vorsitzender des Kreisjagdvereines begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage und freue mich über Ihr Interesse am Kreisjagdverein Gelnhausen. Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle Entwicklungen rund um die Jagd, das Wild und den Naturschutz informieren sowie Ihnen einen Einblick in unsere Aktivitäten geben.

Die Aufgaben, die unsere rd. 700 Mitglieder täglich ausführen, sind vielfältig: Als ausgebildete Naturschützer sorgen wir in unseren Jagdrevieren mit hohem zeitlichen und finanziellen Aufwand für einen gesunden und artenreichen Wildbestand und bringen die Interessen des Wildes mit den Interessen der Land- und Forstwirtschaft in Einklang. Wir pflegen das Brauchtum, denken aber gleichzeitig an die Zukunft, indem wir Kindern und Jugendlichen die Natur näherbringen. Wir bilden Jagdhunde aus, üben unsere Schießfähigkeiten und bilden uns selbst weiter, damit wir die Jagd waidgerecht und tierschutzkonform ausüben können. Nicht zuletzt produzieren wir ein hochwertiges und gesundes Lebensmittel, das in einer bewussteren Gesellschaft immer mehr Anklang findet. Als Kreisjagdverein unterstützen wir die Jäger bei der Erfüllung all dieser Aufgaben. Wir vertreten die Jägerschaft nach außen, pflegen Kontakte mit der Politik und sind erster Ansprechpartner für Behörden, Presse und Interessierte.

Wir freuen uns, Sie hier über unsere Leidenschaft informieren zu dürfen. Sollten Sie sich weitere Informationen wünschen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wenn Sie Jäger sind oder Jäger werden wollen, freuen wir uns, wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden!

Waidmannsheil
Ihr
Maarten Fijnaut
1. Vorsitzender

RSS DJV News
  • SPD positioniert sich zur Europawahl jagdkritisch 7. Mai 2024
    SPD positioniert sich zur Europawahl jagdkritisch Fassungslos hat der Deutsche Jagdverband (DJV) auf die Antworten der SPD auf seine Wahlprüfsteine zur Europawahl reagiert, die jetzt vorliegen. FRo Di., 2024-05-07 12:24 Tags Europawahl Europawahl 2024 2024 Wahl Wahlprüfsteine Wahlprüfsteine 2024 EU-Parlament Europäisches Parlament Gesetze Jagdgesetz Gesetzgebung SPD SPD-Antwort Wolf Schutzstatus Fangjagd artenschutz Koalitionsvertrag Herdenschutz Bestandsmanagement Wolfsmanagement LJN […]
    FRo
  • Europawahl: So stehen Parteien zu jagdlichen Themen 6. Mai 2024
    Europawahl: So stehen Parteien zu jagdlichen Themen Änderung des Schutzstatus des Wolfes nach FFH-Richtlinie, Bejagung von Vögeln, Verbot von bleihaltiger Schrotmunition durch REACH-Verordnung oder Verschärfung des Waffenrechts durch EU-Feuerwaffenrichtlinie: Die europäische Gesetzgebung beeinflusst die Jagd in Deutschland zunehmend. Diese und weitere Themen sind Gegenstand der Wahlprüfsteine des Deutschen Jagdverbandes (DJV) zur Europawahl 2024. FRo Mo., […]
    FRo
  • Stillstand in der Wolfspolitik setzt Weidetierhaltung aufs Spiel 26. April 2024
    Stillstand in der Wolfspolitik setzt Weidetierhaltung aufs Spiel Im Vorfeld des diesjährigen Tages des Wolfes am 30. April fordern die im Forum Weidetiere und Wolf organisierten Verbände der Weidetierhalter und Landnutzer im Rahmen einer Pressekonferenz die Bundesregierung auf, den Stillstand in der Wolfspolitik zu beenden. Die im Koalitionsvertrag vereinbarten Maßnahmen zur Regulierung des Wolfes müssen […]
    FRo
  • Auricher-Erklärung – Die Zweite: Rechtssichere Lösungen für ein Wolfs-Bestandsmanagement gefordert 25. April 2024
    Auricher-Erklärung – Die Zweite: Rechtssichere Lösungen für ein Wolfs-Bestandsmanagement gefordert „Vor gut einem Jahr haben wir hier in Aurich, die Auricher-Erklärung vorgestellt und Forderungen formuliert, um den Vorrang von Deichschutz und Deichsicherheit zum Schutz von Menschenleben in Zielkonflikten mit dem Schutzstatus des Wolfes zu gewährleisten. Passiert ist seither auf der politischen Bühne leider nichts Substanzielles“, […]
    FRo
  • Rehkitze und Bodenbrüter bei der Frühjahrsmahd schützen 24. April 2024
    Rehkitze und Bodenbrüter bei der Frühjahrsmahd schützen Die nun anstehende Frühjahrsmahd fällt mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere zusammen. Doch die Taktik „Ducken und Tarnen“ schützt den Nachwuchs in Wiesen und auf Äckern zwar vor Fuchs und Habicht, nicht aber vor Kreiselmäher oder Mähbalken. Nach dem Tierschutzgesetz sind Bewirtschafter von Flächen verpflichtet, Maßnahmen zu […]
    FRo
RSS LJV Hessen
  • Die LJV-Geschäftsstelle bleibt am Freitag, 31. Mai 2024, geschlossen. 27. Mai 2024
    Gerne sind wir ab Montag, 3. Juni 2024, wieder für Sie da! Ihr LJV Hessen Der Beitrag Die LJV-Geschäftsstelle bleibt am Freitag, 31. Mai 2024, geschlossen. erschien zuerst auf Landesjagdverband Hessen e.V..
    LJV_Hessen
  • Vorwort Juni 2024 27. Mai 2024
    Liebe Jägerinnen und Jäger, am 25. Mai 2024 hat der Landesjägertag in Fulda stattgefunden. Einen ausführlichen Bericht werden Sie im nächsten Hessenjäger finden. Der Bundesjägertag findet am 21. und 22. Juni 2024 im Schloss zu Mainz, vor den Toren Hessens, statt. Nutzen Sie die Ortsnähe und besuchen Sie den Bundesjägertag. Der Hessische Landtag debattierte am […]
    LJV_Hessen
  • Grünbrücken bauen und pflegen 24. Mai 2024
    Autobahnen und Bundesstraßen zerschneiden vielerorts in Hessen die Lebensräume unserer heimischen Wildtiere. Hohe Schutzzäune und Mittelleitplanken machen einen Wechsel und somit auch den genetischen Austausch innerhalb der Tierpopulationen unmöglich. Deshalb fordert der Landesjagdverband Hessen schon seit vielen Jahren den Bau weiterer Grünbrücken, um die Lebensräume wieder zu vernetzen und Wechselbewegungen der Tiere zu ermöglichen. Der […]
    Markus Stifter
  • Hessischer Landtag debattiert zum Gesetzentwurf „Aufnahme des Wolfes in das Hessische Jagdgesetz“ 15. Mai 2024
    Der Hessische Landtag debattierte am Mittwoch, 15. Mai 2024, in Erster Lesung mit Aussprache über den Gesetzentwurf für die Aufnahme des Wolfes in das Hessische Jagdgesetz. Der Gesetzentwurf wurde von der Fraktion der CDU und der Fraktion der SPD eingebracht und stand auf der Tagesordnung der 9. Plenarsitzung. Der Beitrag Hessischer Landtag debattiert zum Gesetzentwurf […]
    Markus Stifter
  • PM des DJV zur Europawahl: So stehen Parteien zu jagdlichen Themen 6. Mai 2024
    anbei erhalten Sie die Pressemitteilung des Deutschen Jagdverbandes e. V. (DJV) "Europawahl: So stehen die Parteien zu jagdlichen Themen". Wählen Sie die Partei, die sich für die Jagd sowie die Jägerinnen und Jäger einsetzt und die eine realistische Chance hat, die Politik der EU mitzubestimmen. Der Beitrag PM des DJV zur Europawahl: So stehen Parteien […]
    Markus Stifter