nature-3125912_1280-1024x576
stag-1764608-Hirsch-Start-1024x441
Naturschutz-KJV-Gelnhausen
Kauz
IMG_2474-1
Schwarzwild
fuchs-1132595-Start-1024x441
Rehwild
Uhu
Dachs
Otter
Ente
Hase
Fasan
Waschbär
Wildschwein
previous arrow
next arrow

Die Jahreshauptversammlung wird am 01.03.2024 in Gelnhausen Roth stattfinden

„Das ist des Jägers Ehrenschild, daß er beschützt und hegt sein Wild, waidmännisch jagt, wie sich’s gehört, den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.“

Oskar v. Riesenthal

Liebe Besucher der Homepage des Kreisjagdvereins Gelnhausen,
liebe Vereinsmitglieder,
liebe Freunde der Jagd und der Natur,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage! Als 1. Vorsitzender des Kreisjagdvereines begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage und freue mich über Ihr Interesse am Kreisjagdverein Gelnhausen. Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle Entwicklungen rund um die Jagd, das Wild und den Naturschutz informieren sowie Ihnen einen Einblick in unsere Aktivitäten geben.

Die Aufgaben, die unsere rd. 700 Mitglieder täglich ausführen, sind vielfältig: Als ausgebildete Naturschützer sorgen wir in unseren Jagdrevieren mit hohem zeitlichen und finanziellen Aufwand für einen gesunden und artenreichen Wildbestand und bringen die Interessen des Wildes mit den Interessen der Land- und Forstwirtschaft in Einklang. Wir pflegen das Brauchtum, denken aber gleichzeitig an die Zukunft, indem wir Kindern und Jugendlichen die Natur näherbringen. Wir bilden Jagdhunde aus, üben unsere Schießfähigkeiten und bilden uns selbst weiter, damit wir die Jagd waidgerecht und tierschutzkonform ausüben können. Nicht zuletzt produzieren wir ein hochwertiges und gesundes Lebensmittel, das in einer bewussteren Gesellschaft immer mehr Anklang findet. Als Kreisjagdverein unterstützen wir die Jäger bei der Erfüllung all dieser Aufgaben. Wir vertreten die Jägerschaft nach außen, pflegen Kontakte mit der Politik und sind erster Ansprechpartner für Behörden, Presse und Interessierte.

Wir freuen uns, Sie hier über unsere Leidenschaft informieren zu dürfen. Sollten Sie sich weitere Informationen wünschen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wenn Sie Jäger sind oder Jäger werden wollen, freuen wir uns, wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden!

Waidmannsheil
Ihr
Maarten Fijnaut
1. Vorsitzender

RSS DJV News
  • Wildtiernachwuchs schützen 22. Februar 2024
    Wildtiernachwuchs schützen Im Frühjahr werden Feld, Wiese und Wald zur wilden Kinderstube. Wildschweine, Feldhasen oder Stockenten bringen bereits jetzt ihren Nachwuchs zur Welt. Sie gehören zu den Nestflüchtern: Ihre Jungen kommen mit voll entwickelten Sinnen zur Welt. Da sie keine Höhle haben wie Fuchs oder Kaninchen, sind sie der Witterung ausgesetzt. Durchweichte Böden und beständige […]
    FRo
  • Umfrage zu Jungwildrettung gestartet 14. Februar 2024
    Umfrage zu Jungwildrettung gestartet In vielen Revieren Deutschlands sind ab Mitte April wieder Jungwildrettungsteams im Einsatz. Sie leisten einen unschätzbaren Beitrag für den Tier- und Artenschutz während der Grünlandmahd. Die Anzahl der geretteten Wildtiere und der zeitliche Aufwand wurden bislang aber nicht einheitlich erfasst. Die Deutsche Wildtierrettung und die Deutsche Wildtier Stiftung haben deshalb heute […]
    FRo
  • 5.000 Euro für die Jungwildrettung 6. Februar 2024
    5.000 Euro für die Jungwildrettung Unter dem Motto "Hau die Sau – mit voller Kraft für die Deutsche Wildtierrettung" sammelten Conrad Baierl, bekannt als Wilder Metzger, Sven Gerdhenrichs von L&S Wild und der DJV mit der Initiative Wild auf Wild Spenden für die Deutsche Wildtierrettung. An der wilden Interpretation des Jahrmarktklassikers "Hau den Lukas" konnten […]
    FRo
  • Deutsche Jäger im Ausland: Hohe soziale Einsatzbereitschaft 31. Januar 2024
    Deutsche Jäger im Ausland: Hohe soziale Einsatzbereitschaft Eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Internationalen Jagdrats (CIC) in Deutschland und des Deutschen Jagdverbands (DJV) zeigt: 58 Prozent geben mehr Geld für eine Jagdreise aus, wenn die Lokalbevölkerung direkt von den Einnahmen profitiert. Deutsche jagen im Ausland am häufigsten Hirsch- und Schweineartige, Antilopen sowie Niederwild. In der […]
    FRo
  • "Anspruchsvolles Ehrenamt mit staatlicher Prüfung" 30. Januar 2024
    "Anspruchsvolles Ehrenamt mit staatlicher Prüfung" Anlässlich Europas größter Jagdmesse, der Jagd und Hund in Dortmund, hat der Deutsche Jagdverband (DJV) eine aktuelle Statistik veröffentlicht: 435.000 Jägerinnen und Jäger gibt es in Deutschland – ein neuer Rekord. Innerhalb einer Jägergeneration ist ihre Zahl um 36 Prozent gestiegen. Außerdem ist Jagd ein wichtiger Wirtschaftsfaktor: Insgesamt 2,7 Milliarden […]
    FRo
RSS LJV Hessen
  • 21. Jagen Fischen Offroad Messe vom 08.- 10.03.2024 in Alsfeld in der Hessenhalle 22. Februar 2024
    Die Informations- und Verkaufsausstellung für Jäger, Angler und Outdoor Freunde, die Jagen Fischen Offroad in Alsfeld ist zu einem festen Bestandteil in der Terminplanung der hessischen Jägerinnen und Jäger geworden. Das sich der Freundeskreis dieser Messe ständig erweitert, ist insbesondere ein Zeichen dafür, dass die Messe, wie die letzten Jahre auch, mit einigen Neuerungen aufwartet. […]
    LJV_Hessen
  • Wildunfälle an der ICE-Strecke Frankfurt-Köln sollen reduziert werden 10. Februar 2024
    Wildunfälle und damit das Tierleid zu reduzieren, ist dem Landesjagdverband Hessen (LJV) ein wichtiges Anliegen. Neben öffentlichkeitswirksamen Kampagnen wie dem Aktionstag „Wildunfall vermeiden – Tierleid verhindern“ im Jahr 2019 in Gießen und der Plakatkampagne „Wildunfall verhindern“ möchte der LJV nun gemeinsam mit der Deutschen Bahn (DB Fernverkehr) dazu beitragen, Wildunfälle entlang der ICE-Strecke Frankfurt-Köln zu […]
    Markus Stifter
  • Pssst… Wildtiere im Winter bitte nicht stören! 2. Februar 2024
    Auch wenn die Tageshelligkeit langsam wieder zunimmt und sich viele schon auf den Frühling freuen: Unsere heimischen Wildtiere befinden sich im Spätwinter noch im „Energiesparmodus“. Die Feist- bzw. Fettreserven, die sich die Tiere bereits im Spätsommer und Herbst angefressen haben, gehen langsam zur Neige – frisches Grün ist aber erst im April in Sicht. Daher […]
    Markus Stifter
  • LJV Hessen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin 26. Januar 2024
    LJV-Geschäftsführer Alexander Michel trifft den neuen Landwirtschaftsminister Ingmar Jung (CDU) und Staatssekretär Michael Ruhl (ebenfalls CDU) auf der "Internationalen Grünen Woche" in Berlin. Nach einem ersten fachlichen Austausch freut sich der Landesjagdverband Hessen auf eine gute Zusammenarbeit. Der Beitrag LJV Hessen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin erschien zuerst auf Landesjagdverband Hessen e.V..
    Markus Stifter
  • Boris Rhein erneut zum Ministerpräsidenten gewählt – neue Landesregierung übernimmt Amtsgeschäfte 26. Januar 2024
    In der 1. Plenarsitzung am 18. Januar 2024 wurde Boris Rhein (CDU) von den Abgeordneten des Hessisches Landtags erneut zum Ministerpräsidenten gewählt, legte seinen Amtseid ab und vereidigte sein neues Kabinett. Bereits am 15. Januar 2024 hatte Rhein gemeinsam mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) die erste unionsgeführte CDU/SPD-Landesregierung in Wiesbaden mit vielen neuen Gesichtern vorgestellt. […]
    Markus Stifter