Verbandsgebrauchsprüfung VGP (ÜF/TF) und Verbandsprüfung nach dem Schuss VPS (o.l.E.) um Gelnhausen und Hanau

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 7 Oktober, 2023 - 8 Oktober, 2023
Ganztägig

Kategorien


Verbandsgebrauchsprüfung VGP (ÜF/TF) und Verbandsprüfung nach dem Schuss VPS (o.l.E.) um Gelnhausen und Hanau
Nennschluss: 23.09.23 Nenngeld 120 €/ 150 €
Totverbeller/Totverweiser zusätzlich 25 €, die bei Bestehen zurückgezahlt werden.
Nennung an: Uwe Keim, Kinzigstr. 15, 63526 Erlensee
Tel: 06183-6879 oder 0157-73530911 E-Mail: uwe_h.keim@t-online.de

Allgemeines:
Nenngeld ist Reuegeld. Mitglieder zahlen die zuerst genannten Nenngelder und haben Vorrang. Die Hundeführer müssen im Besitz eines gültigen Jagdscheines sein. Zu den Meldungen (Formblatt 1) gehören aktuelle Kopien von Ahnentafel und Impfpass (Nachweis der gültigen Tollwutschutzimpfung).
Der HJK behält sich die Beschränkung der Nennungen vor. Änderungen vorbehalten.