Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brauchbarkeitsprüfung 28.09.2019 um Gelnhausen

Nennschluss: 14.09.2019   Es werden maximal 12 Hunde angenommen.

Nenngeld: 30,- € pro Prüfungsfach (Nenngeld = Reuegeld)

Es gelten die allgemeinen Prüfungsbedingungen der BPO Hessen vom 1.11.2008. Nennung auf Formblatt Anlage 1 der BPO Hessen.

Die Hundeführer müssen im Besitz eines gültigen Jagdscheines sein. Meldungen mit Kopie der Ahnentafel und des Impfpasses zum Nachweis der gültigen Tollwutschutzimpfung bitte an den

Prüfungsleiter:

Hans-Jürgen Zöller, Gärtnerweg 8, 63505 Langenselbold, 0177-7756798 oder 06184-9566327; Email: outdoor.zoeller@gmx.de

 

Nach oben